se Rest made wo?

Eine zuverlässige Quelle für dumme Produkte ist die Ecke im Supermarkt, in der den ganzen Tag Teleshopping-Sendungen in einem Fernseher laufen. Die dazugehörigen Produkte stehen praktischerweise gleich daneben zu Mitnehmen bereit.

Tierhaarbürste mit "Design Made in Germany"

Ob diese Tierhaar-Bodendüse  "Turbokraft für Tierfreunde" ("Kraft durch Freude"?) eine sinnvolle Anschaffung ist kann ich nicht sagen, ich habe kein Tier. Der Aufdruck "Bekannt aus dem TV" weist aber auf ein potenziell dämliches Produkt hin.

Interessant ist der Aufdruck "Design made in Germany". Aha. Und die Bodendüse? Wer macht die Bodendüse? Um den Produktentstehungsprozess transparenter zu gestalten, würde ich folgenden Text-Vorschlag für das Made-In-Statement machen:

Alternatives Label für Tierhaarbürste

 

Na ob das dann noch jemand kaufen würde?

1 Kommentare:

Impressum |Autor werden |Wo bin ich?
Schließen